ProNATs e.V. Verein zur Unterstützung arbeitender Kinder und Jugendlicher

Kindheit und Arbeit

Kindheiten weltweit

Unsere Sichtweise auf Kinder und Kindheit hängt von vielen Faktoren ab, die sich im Laufe der Geschichte und in unterschiedlichen sozialen und kulturellen Kontexten verändern. Seit einiger Zeit wird von Kindheit als Konstrukt gesprochen.

Lesen Sie mehr

Kinder und Arbeit

Nicht die Arbeit ist für die Kinder das Problem, sondern die oft ausbeuterischen Bedingungen, unter denen sie ausgeübt werden muss.

Lesen Sie mehr

Globalisierung

Die Globalisierung hat ein widersprüchliches Gesicht. Auf der einen Seite erhöht sie für arbeitende Kinder die Risiken, ausgebeutet und marginalisiert zu werden. Auf der anderen Seite eröffnet und provoziert sie neue Möglichkeiten des Widerstandes.

Lesen Sie mehr

Fairer Handel

Das Label „Frei von Kinderarbeit“ garantiert den arbeitenden Kindern keine Verbesserung ihrer Situation. Im Gegenteil, für viele bedeutet es noch schlechtere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Ein pauschales Verbot hilft auch hier nicht weiter.

Lesen Sie mehr

Solidarische Ökonomie

Initiativen Solidarischer Ökonomien bedeuten eine Alternative zur Ausbeutung und eröffnen arbeitenden Kindern neue Möglichkeiten selbstbestimmter und kollektiver Erwerbstätigkeit. Einige Produkte solcher Kooperativen haben schon ihren Weg auf den internationalen Markt gefunden.

Lesen Sie mehr

Kinderarbeit in Deutschland

Auch in Deutschland arbeiten viele Kinder oder würden gerne mit einer Arbeit Geld verdienen und neue Erfahrungen machen.

Lesen Sie mehr

Kinderrechtskonvention

Seit über 20 Jahren gibt es die Internationale Konvention über die Rechte des Kindes.

Lesen Sie mehr

Kinderrechte in Deutschland

Kinderrechte in Deutschland sind noch lange nicht verwirklicht. Dies wird vor allem deutlich, wenn Kinder und Jugendliche selbst die Möglichkeit haben, ihre Sichtweise auf die Umsetzung der Kinderrechte in ihrem Umfeld verlauten zu lassen.

Lesen Sie mehr